Können Deutsche Doggen Bananen essen?

Deutsche Dogge

Hundefutter kann von Zeit zu Zeit ziemlich teuer werden, besonders wenn es um größere Hunde geht. Wenn Sie Ihren Hund mit neuen oder alternativen Lebensmitteln füttern, ist es wichtig zu bedenken, was das Futter enthält und wie es sich auf Ihren Welpen auswirkt!

Bananen sind ein toller Snack für Doggen. Sie sind reich an Kalium, Vitamin C, Vitamin B6, Ballaststoffen und Magnesium, die alle die Gesundheit der Dogge fördern. Sie enthalten aber auch viel Zucker und sollten daher maßvoll gefüttert werden.

Bananen enthalten mehrere großartige Vitamine und tragen eine Handvoll gesundheitlicher Vorteile für Mensch und Hund bei! Es ist wichtig, darauf zu achten, was du deinem besten Freund zu essen gibst. Hier ist ein genauerer Blick darauf, wie Bananen Ihre Deutsche Dogge beeinflussen können!

Gesundheitliche Vorteile

Bananen sind gesunde Snacks für fast jeden, sogar für die Deutsche Dogge! Tierärzte empfehlen Bananen oft als gesunde Alternative zu anderen Snacks.

Dies liegt daran, dass viele der Hundeleckereien da draußen salzig und fettig sind, was sie weniger als groß macht, um sie Ihrem Welpen die ganze Zeit zu geben.

Bananen haben im Gegensatz zu diesen anderen Snacks Nährstoffe, die in ihrer Ernährung oft fehlen. Dies sind

  • Vitamin C
  • Vitamin B6
  • Faser
  • Magnesium
  • Kalium
  • Kalium

Die meisten Menschen, wenn sie daran denken, was Bananen enthalten, denken an Kalium!

Kalium ist in vielen Lebensmitteln enthalten und hat viele gesundheitliche Vorteile für Sie und Ihren Dänen!

Kalium ist ein Nährstoff, der benötigt wird, um eine gesunde Funktion von Niere, Herz und Leber zu erhalten.

Kalium hilft, die Gehirnfunktion Ihrer Dogge zu verbessern und hilft ihr letztendlich, Befehle und Manieren leichter zu lernen!

Deutsche Doggen müssen sich bewegen und wachsen, und Kalium hilft, Muskelwachstum und Kraft zu fördern!

Es hilft auch, Fette und Kohlenhydrate abzubauen, damit Ihr Hund die Nährstoffe nach den Mahlzeiten besser verdauen und aufnehmen kann.

Kalium hilft, die Zähne und Knochen Ihrer Dogge stark und gesund zu halten.

Die durchschnittliche Banane enthält 422 mg Kalium und belastet Ihren Hund mit diesen notwendigen Vorteilen.

Vitamin C

Vitamin C ist auch als Ascorbinsäure bekannt. Vitamin C ist auch ein essentieller Nährstoff für viele Lebewesen. Hier ist genau das, was dieses Vitamin für Ihren Hund tut:

Da Vitamin C die Geweberegeneration fördert, hilft es Ihrer Dogge, sich schneller von Verletzungen oder Krankheiten zu erholen!

Vitamin C hilft auch, das Risiko für bestimmte Krankheiten wie Krebs, Zahn- oder Zahnfleischerkrankungen zu reduzieren.

Vitamin C hilft, die Funktion der weißen Blutkörperchen zu verbessern und damit die Funktion des Immunsystems zu verbessern!

Vitamin C ist auch ein natürliches Antioxidant!

Viele Hunde, denen Vitamin C fehlt, erleben körperliche und emotionale Probleme.

Die gesundheitlichen Vorteile von Vitamin C sind für alle gut und finden sich in zahlreichen verschiedenen Lebensmitteln wie Kiwi, Erdbeeren, Ananas und Papaya wieder!

Vitamin B6

Vitamin B6 ist ein äußerst gesunder Nährstoff für Hunde und kommt auch in vielen verschiedenen Lebensmitteln wie Fisch, Fleisch, Eiern oder grünen Lebensmitteln vor!

Vitamin B6 bietet viele Vorteile für die Gesundheit Ihrer Deutschen Dogge wie z.B:

Erhöhung der Produktion von roten Blutkörperchen, was eine höhere Funktionalität des Gehirns fördert.

Vitamin B6 hilft auch, den Blutzuckerspiegel und die Schilddrüse zu stabilisieren. Das bedeutet, dass es für Doggen mit Diabetes oder Insulinresistenz sehr gut ist!

B6 spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Proteinen, Neurotransmittern und Hormonen in Doggen!

Der Mangel an Vitamin B6 ist mit einer Herzkrankheit verbunden, so dass die Abgabe einer Banane an die Deutsche Dogge dazu beitragen kann, zukünftige Probleme zu vermeiden.

Vitamin E

Vitamin E bietet viele gesunde Vorteile für Hunde und Menschen!

Einige dieser Dinge sind:

  • Vitamin E die Durchblutung, die für die kardiovaskuläre Gesundheit der Doggen, die oft für zahlreiche Herzprobleme gefährdet sind, von großer Bedeutung ist.
  • Vitamin E ist, wie Vitamin C, auch ein natürliches Antioxidans, das hilft, die Oxidation zu hemmen, das Immunsystem zu stärken und vor Infektionen zu schützen!
  • Dieser Nährstoff wird Ihrer Dogge helfen, ein starkes und gesundes Fell zu entwickeln, was für Showhunde und Champions äußerst wichtig ist.
  • Die Augen der Dogge haben oft gesundheitliche Probleme. Vitamin E hilft, gesundheitliche Probleme in den Augen wie Katarakt zu vermeiden.
  • Leider kann ein Mangel an Vitamin E direkt mit Fruchtbarkeitsproblemen zusammenhängen, so dass, wenn Sie planen, Ihren Hund zu züchten, eine Banane Ihrer Dogge in dieser Angelegenheit helfen kann.

Vitamin E ist wichtig! Es findet sich auch in Brokkoli, Tomaten, Erdnussbutter und Mangos!

Ballaststoffe

Ballaststoffe können das Gewicht, die Verstopfung, den Diabetes und den Durchfall Ihrer Dogge unterstützen.

In anderen Lebensmitteln wie Äpfeln, braunem Reis, Gemüse und Kürbis enthalten.

Es ist ein essentieller Nährstoff, wenn es darum geht, das Verdauungssystem einer Deutschen Dogge zu unterstützen.

Bananen enthalten eine Vielzahl wichtiger Nährstoffe, die dem Leben und dem allgemeinen Wohlbefinden Ihrer Dogge zugute kommen. Allerdings kann zu viel von allem Probleme bereiten! Zu viel Ballaststoffe können dazu führen, dass Ihr Hund verstopft wird, also achten Sie darauf, Ihren Welpen mit einer gemäßigten Ernährung zu füttern.

Es ist wichtig für die allgemeine Gesundheit Ihres Hundes, eine Vielzahl von Lebensmitteln bereitzustellen, die verschiedene Nährstoffe enthalten.

Magnesium

Einer der letzten Nährstoffe in Bananen ist Magnesium. Magnesium ist neben Kalium das häufigste Mineral im Körper einer Deutschen Dogge.

Dieses kann wie ein Nährstoff scheinen, den Sie nicht wünschen würden, dass Ihr Hund viel hat, aber dieses ist nicht der Fall.

Hunde brauchen Magnesium! Magnesiummangel kann die Ursache sein:

  • Muskelschwäche und Muskelschmerzen
  • Herzprobleme
  • Probleme beim Gehen

Wenn nicht von Bananen, sollten Sie Magnesium irgendwo in die Ernährung Ihrer Deutschen Dogge aufnehmen.

Leider können Doggen aufgrund ihrer Größe für Hüft- oder Gelenkprobleme, Herzprobleme und Muskelwachstum gefährdet sein. Wie Sie sich vorstellen können, ist Magnesium wichtig für ihre Ernährung!

Worauf Sie achten sollten

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber als ich aufwuchs, liebte ich Wasser. Die meisten Kinder lieben Soda oder Saft, aber ich liebte Wasser einfach. Einmal beschloss ich, eine ganze Wasserflasche auf einmal zu trinken. Wie du dir vorstellen kannst, wurde ich krank.

Meine Mutter half mir, mich besser zu fühlen und lehrte mich, dass Wasser gut für dich ist, aber zu viel von allem kann schlecht für dich sein.

Das gilt auch für Hunde. Zu viel Banane ist gut…. zu viel!

Übermäßige Mengen an Bananen können auch Verstopfung und Verdauungsprobleme bei Ihrer Dogge verursachen.

Bananen sind wunderbare Snacks für Doggen, sollten aber immer in Maßen gefüttert werden. Bananen enthalten viel Zucker, was zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen für Ihre Dogge führen kann.

Übermäßige Mengen an Bananen können auch Verstopfung und einige andere Verdauungsprobleme bei Doggen verursachen.

Natürlich können Hunde unterschiedlicher Größe unterschiedliche Mengen an Bananen essen. Deutsche Doggen sind sehr große Hunde und können jeden Tag eine Banane bekommen, wenn es das ist, was du tun willst.

Es gibt mehr als einen Weg, wie man der Deutschen Dogge eine Banane geben kann. Er oder sie kann es einfach essen, genau wie Menschen. Versuchen Sie, die Dinge zu vermischen, indem Sie eine zertrümmerte Banane in das Futter Ihres Hundes geben. Er oder sie wird es lieben!

Es gibt auch ein paar verschiedene Snacks, die Sie zu Hause mit einer Banane zubereiten können, die Ihr Hund lieben wird!

Bananen-Leckereien

Wer bei klarem Verstand mag keine Erdnussbutter und Banane? Ich weiß, dass ich das tue, und deine Deutsche Dogge wird das auch tun!

Ein einfacher Snack, den Sie zubereiten können, ist nur ein Stück Banane mit etwas Erdnussbutter darauf, und Ihr Welpe wird glücklich sein!

Warnung: Nicht alle Erdnussbutter ist gut für Hunde. Achten Sie darauf, dass die Erdnussbutter nicht den Inhaltsstoff Xylitol enthält.

Obwohl, wenn Sie Lust haben, Ihren Hund zu verwöhnen, haben Sie keine Angst, kreativ zu werden.

Nimm Erdnussbutter und ein paar Bananenstücke, beträufle etwas Honig und wirf ihn in den Gefrierschrank! Sobald es gefroren ist, stelle diesen köstlichen Leckerbissen in einen Kong, und deine Deutsche Dogge wird stundenlang glücklich sein!

Kokosöl klingt nicht nach einem normalen Snack für Ihren Hund, aber ich bin sicher, dass er/sie es danach lieben wird!

Reiben Sie Kokosöl über ein Stück Banane und lassen Sie es eine Weile im Kühlschrank stehen. Sie können diese Mischung zu den Speisen Ihrer Dogge geben oder sogar mit etwas Erdnussbutter mischen!

Werden Sie kreativ.

Bonus: Bananen sind großartige Leckereien, um Medikamente zu verstecken, wenn Ihr Hund welche braucht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Hundegesundheitsbibel