Können Rottweiler Huhn essen?

Rottweiler

Hunde lieben Hühner; wir sehen, wie ihre Ohren aufleben und hören, wie ihre Pfoten den Flur hinunterziehen, wenn sie den Ofen mit dem heutigen Hühneressen öffnen. Das wirft die Frage auf: Ist Huhn ein sicheres Lebensmittel, um Ihren Rottweiler zu füttern? Dieser Beitrag wird alles enthalten, was Sie über die Fütterung von Huhn an Ihren Hund wissen müssen.

Huhn ist eine sichere menschliche Nahrung für Rottweiler, die sie in Maßen essen können. Es liefert das zusätzliche Protein, das Rottweiler in ihrer Ernährung benötigen. Zusätzlich zu reinem Huhn ist fleischbasiertes Hundefutter besser für Ihren Hund als Getreideprodukte.

Was tut Huhn für Ihren Hund, und warum ist es besser, sie mit Hundefutter zu füttern, das auf Fleisch statt auf Getreide oder anderen Stoffen basiert? Weil Rottweiler Protein brauchen. Eine proteinreiche Ernährung hilft, Ihren Hund gesund und stark zu halten.

Gesundheitliche Vorteile, die der Verzehr von Huhn für Rottweiler mit sich bringt

Rottweiler brauchen eine Ernährung, die 22% bis 28% Protein enthält. Dieses Protein kann auf verschiedene Arten kommen, aber indem es Huhn in seiner Ernährung hat, kann es viel helfen. Huhn ist eine große Proteinquelle, die für Ihren Hund gesund ist.

Rottweiler sind eine Hunderasse, die wahrscheinlich übergewichtig wird. Das Essen von Lebensmitteln, die viel Protein und wenig Fett enthalten, kann ihnen helfen, dieses Problem zu vermeiden. Huhn kann Rottweilern wirklich helfen, ihr Gewicht zu kontrollieren, besonders wenn sie nicht so viel körperliche Bewegung bekommen, wie sie sein sollten.

Huhn ist eine der besten Arten von magerem Fleisch da draußen und es baut Muskelmasse bei vielen Hunden auf. Es liefert auch viele essentielle Nährstoffe, die in anderen Lebensmitteln nicht vorkommen, wie z.B. Aminosäuren. Es kann helfen, ihre Knochen, ihre Haut und ihr Fell zu stärken.

Aufgrund der Bakterien, die in den Huhn-Menschen in der Regel essen, ist es klüger zu versuchen, Huhn-basierte Hundefutter zu finden, wenn Sie möchten, dass Ihr Rottweiler es isst.

Wie Sie Ihr Rottweiler Huhn füttern können

Wenn die Fütterung Ihres Rottweiler-Hühners die Route ist, die Sie gehen möchten, ist es wichtig, ein paar Dinge zu beachten.

  • Verwenden Sie kein gewürztes Huhn
  • Das Huhn kochen
  • Keine Hühnerknochen

Erstens, wenn Sie ihn oder ihr Huhn füttern wollen, stellen Sie sicher, dass es klar ist. Gewürze, die dem Huhn hinzugefügt werden, können den Magen Ihrer Fäule wirklich durcheinanderbringen und sie krank machen und rückgängig machen, was Sie mit Gewichtskontrolle erreichen wollen.

Zweitens ist es viel besser, Ihren Hund mit gekochtem Huhn zu füttern. Immer mehr Menschen füttern ihre Hunde heutzutage mit rohem Huhn. Es gab nicht allzu viele Probleme mit diesem Bericht, aber rohes Huhn hat eine Menge Bakterien und kann Salmonellen verursachen. Das kann Ihren Hund wirklich krank machen.

Es ist auch wichtig, das Huhn vom Knochen zu nehmen, wenn es auf einen kommt. Knochen, insbesondere Hühnerknochen, sind wirklich brüchig und können dazu führen, dass Ihr Rottweiler Splitter bekommt oder an den kleinen Teilen erstickt.

Huhn kann ein Mahlzeitenersatz sein oder Sie können es mit der normalen Mahlzeit Ihres Hundes mischen. Es ist wichtig zu wissen, dass die menschliche Ernährung nur etwa 10% Ihrer Rottweiler-Diät einnehmen sollte. Die anderen 90% sollten Lebensmittel sein, die speziell für Hunde hergestellt werden.

Der beste Weg, Ihr Rottweiler-Huhn zu füttern, ist, Hundefutter zu finden, das aus Huhn hergestellt wird.

Warum sollte man sich für Hähnchenfutter statt Getreide entscheiden?

Die meisten Hundefutter werden entweder auf Fleischbasis oder auf Getreidebasis hergestellt. Meistens sind die Lebensmittel auf Getreidebasis billiger. Allerdings ist fleischbasierte Hundeernährung so viel besser für Ihren Hund als solche mit Getreidefüllstoff.

Wie bereits erwähnt, braucht ein Rottweiler jeden Tag viel Protein, um in Form zu bleiben und so stark wie möglich zu sein.

Wir wissen, dass proteinreiche Lebensmittel Dinge wie Eier, Erdnussbutter, Fleisch, Nüsse usw. beinhalten. Da Hunde jedoch nur menschliche Nahrung zu sich nehmen sollten, um 10% ihrer Nahrung zu füllen, ist es wichtig, Lebensmittel zu finden, die die gleiche Menge (wenn nicht sogar mehr) Protein liefern können wie die proteinreichen Lebensmittel, die wir jeden Tag essen.

Wenn Fleisch die Hauptzutat in Hundefutter ist, ist es wahrscheinlicher, dass es mehr natürliche Zutaten enthält. Wenn Sie sich eine Liste von Zutaten in Hundefutter ansehen, kommen Sie oft auf halbem Weg nach unten und hören auf, die aufgeführten Zutaten aussprechen zu können. Das ist ein schlechtes Zeichen. Du solltest wissen, was in das Essen deiner Rotte eindringt.

Wenn Ihr Rottweiler Lebensmittel isst, die auf Getreidebasis hergestellt werden, haben sie eine viel höhere Chance, Gewicht zuzulegen, bis sie übergewichtig werden. Da Rottweiler in diesem Sinne bereits einem höheren Risiko ausgesetzt sind als andere Rassen, ist es umso wichtiger, dass das Hundefutter voll mit Huhn und anderem Fleisch ist.

Hundefutter mit Huhn

Da wir die Bedeutung der Auswahl von fleischbasiertem Hundefutter für Ihren Rottweiler hervorgehoben haben, werde ich sicherstellen, dass Sie Ihre Möglichkeiten kennen. Dies sind einige der besten Hundefutter, die Huhn enthalten.

1. Blauer Büffel

Blue Buffalo ist eine Marke von Hundefutter, das gut für große Hunde ist, die viel Protein brauchen. Sie verkaufen diese Marke sowohl für Welpen und erwachsene Hunde als auch für kleine, mittlere und große Hunde.

Wie bereits erwähnt, wird es etwas teurer sein, da es auf Fleischbasis hergestellt wird.

Dieses Futter ist nicht nur auf Hühnerbasis, sondern auch körnfrei, so dass es Ihrem Rottweiler wirklich gut dabei helfen wird, ein ausgewogenes Gewicht zu haben. Hier ist ein Link auf Amazon, um verschiedene Blue Buffalo Hundefutter anzusehen oder zu kaufen.

2. Wellnesskern

Wellness Core ist eine weitere großartige Marke von Hundefutter für Hunde wie Rottweiler, die einen hohen Proteinbedarf haben. Es ist ungefähr der gleiche Preis wie Blue Buffalo, aber es hat einige großartige Vorteile.

Diese Nahrung hat auch kein Getreide, das für Fäulnis hilfreich ist, aber einige der zusätzlichen Dinge, die diese Nahrung hilft, sich um einige Gesundheitsprobleme zu kümmern, die viele Rottweiler in ihrem Leben haben.

Wellness Core hilft bei der Hüft- und Gelenkunterstützung, was ein häufiges Problem bei Rottweilern ist, wenn sie groß sind. Diese Art von Futter wurde entwickelt, um Hunden, die magere Lebensmittel essen müssen, gerecht zu werden. Hier ist der Link zu Wellness Core’s Huhn und anderen fleischbasierten Lebensmitteln.

3. Stammbaum

Diese Marke von Hundefutter ist auch gut. Es ist nicht körnerfrei, was nicht das Beste ist, aber es ist auf Fleischbasis. Es hat einen sehr hohen Anteil an Huhn oder anderem Fleisch, wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Fäulnis mit anderen Fleischsorten zu füttern.

Diese Lebensmittelmarke ist viel billiger als die beiden anderen hier aufgeführten Marken, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass sie einige Getreidefüllstoffe enthält.

Sie verkaufen viele verschiedene Arten von Hundefutter mit dieser Marke, die alle verschiedene Zwecke erfüllen, so dass Sie eines finden können, das am besten für Ihren Rottweiler ist. Klicken Sie auf diesen Link, um die verschiedenen Arten von Hundefutter zu sehen, die das Pedigree hat.

Worauf Sie bei der Fütterung Ihres Rottweiler mit Huhn achten sollten

Einige Hunde sind allergisch gegen Huhn. Wenn es um Hunde geht, ist Huhn eines der zehn besten Lebensmittel, gegen das Hunde allergisch sind. Wenn Ihr Hund diese Allergie hat, kann das Huhn ihn oder sie sehr krank machen.

Versuchen Sie, Ihrem Hund zuerst eine kleine Portion gekochtes Huhn zu füttern, um zu sehen, ob er oder sie irgendwelche Reaktionen hat.

Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Sie Huhn für Ihren Hund zubereiten, dass Sie es nicht mit etwas würzen. Es ist am besten, ungekochtes Huhn zu kaufen und es selbst zu kochen, wenn Sie es ihm oder ihr gekocht geben wollen.

Viele vorgekochte Hühner, die Sie im Laden kaufen, haben eine Art Gewürz in sich, das sich nicht gut im Magen Ihres Rottweilers festsetzt. Das Kochen ist auch die sicherste Art, Huhn für Ihren Hund zu kochen. Wenn Sie es zu Hause kochen, halten Sie sich vom Kochen mit etwas anderem fern, selbst Zwiebeln können den Magen Ihres Hundes durcheinanderbringen.

Wie ich bereits sagte, ist es für Ihren Hund in Ordnung, rohes Huhn zu essen, wenn es sehr sorgfältig und gezielt zubereitet wird. Rohes Huhn kann sehr gefährlich sein, und wenn es nicht richtig zubereitet wird, kann es Ihren Hund wirklich krank machen.

Auch bereits erwähnt, Huhn hat möglicherweise Bakterien, die Ihren Rottweiler krank machen können. Stellen Sie sicher, dass Sie mageres Huhn kaufen und alles Fett auf dem Huhn entfernen, weil fettreiche Lebensmittel Pankreatitis verursachen können, die ist, wenn die Bauchspeicheldrüse entzündet und geschwollen ist. Sei vorsichtig, wenn du dein Rottweiler-Huhn servierst.

Bei der Entscheidung, was Sie Ihren Hund füttern sollten, ist die beste Quelle, zu der Sie gehen können, Ihr Tierarzt. Ihr Tierarzt kennt Ihren Hund am besten und kann Ihnen die besten Ratschläge geben, was Ihren Rottweiler füttern soll und was nicht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Hundegesundheitsbibel